News Diese Seite drucken RVS News feed

Niklas, Max, Mark und Annalena wechseln nach Leipzig


Auch in diesem Jahr delegiert der Landesstützpunkt Chemnitz seine besten griechisch-römisch Athleten zum Anschluss- und Hochleistungstraining an den Bundesstützpunkt nach Leipzig.

Für die Ringerinnen beginnt der sportliche Weg am Landesstützpunkt in Leipzig bereits ab der 7. Klasse mit dem Aufbautraining.

Kategorie: Verband
Autor: Anna Löffler
letztes Update: 27. Juli 2021 - 20:54

An beiden Landesstützpunkten in Chemnitz und Leipzig bietet der Ringer-Verband Sachsen e.V. mit seinen beiden Nachwuchstrainern Heiko Krauß (Chemnitz) und Peter Haase (Leipzig) jeweils bis Klassenstufe 6 stilartübergreifendes Grundlagentraining an. An insgesamt vier Sportschulen können Stadtschüler aufgenommen werden. Ab Klasse 7 erfolgt dann die Spezialisierung nach Stilarten und die Möglichkeit einer Aufnahme in einem Internat.

Dabei konzentriert sich das Aufbautraining der Grecos bis Klasse 10 am Landesstützpunkt in Chemnitz, Freistiler und weibliche Sportler trainieren gemeinsam am Landesstützpunkt in Leipzig.

Ab Klassenstufe 11 bzw. mit Beginn einer Ausbildung trainieren alle Sportler*innen an unserem Bundesstützpunkt in Leipzig. Das Anschluss- und Hochleistungstraining übernehmen dann unsere hochqualifizierten und erfahrenen Bundesstützpunkttrainer. Florian Rau betreut die Sportlerinnen, Zsombor Gulyas die Freistiler und Andreas Bering die griechisch-römischen Athleten.

Niklas Nimts und Mark Wagner vom RC Chemnitz sowie Max Schmalfuß vom KSV Pausa haben in diesem Jahr ihre 10. Klasse erfolgreich in Chemnitz abgeschlossen und wurden nun von Leistungssportreferent Carsten Einhorn an den Bundesstützpunkt nach Leipzig delegiert. Annalena Landgraf vom RSK Gelenau wechselt gemäß unserer Leistungssportentwicklungskonzeption an den Landesstützpunkt nach Leipzig.

Wir wünschen allen Sportlern viel Erfolg auf ihrem weiteren leistungssportlichen Weg.

Insgesamt hat der Ringer-Verband Sachsen e.V. derzeit 83 Sportschüler*innen, die an einem Landes-, bzw. Bundesstützpunkt in Sachsen trainieren.

Für das kommende Schuljahr beginnt bereits im Oktober das Auswahlverfahren. Interessierte können sich über unsere Homepage informieren: https://www.sachsenringer.de/uploads/PDF-Dokumente/2021/Anlage_3_Elterninformation_RVS.pdf

Bürozeiten der Geschäftsstelle des RVS

37. Kalenderwoche 2021 / 13. - 17. September 2021
Montag, 11:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag, 11:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag, 11:00 bis 16:00 Uhr

38. Kalenderwoche 2021 / 20. - 24. September 2021
Geschäfsstelle nicht besetzt

39. Kalenderwoche 2021 / 27. Sept. - 01. Okt. 2021
Montag, 11:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag, 11:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag, 11:00 bis 16:00 Uhr
Freitag, 11:00 bis 15:00 Uhr

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular nutzen.

Ringer-Verband Sachsen e.V.

 

Geschäftsstelle
Leplaystr. 11
04103 Leipzig

Telefon: +49 341 14990921    Fax: +49 341 14990922

Mail:

 

Partner